Schottische Meisterschaften: Alessa Thiel holt internationalen Titel für den SVD

1

Über den 1. Platz bei den offenen schottischen Meisterschaften („Scottish 3D Championship“) darf sich Alessa Thiel vom SV Diestedde freuen. Die Bogenschützin aus Oelde holte am Wochenende einen internationalen Titel für das Nikolausdorf.

AThiel (2)

Foto: privat

AThiel (1)„Es waren zwei sehr schöne Tage, aber es war auch anstrengend“, berichtet Alessa Thiel. Das internationale Teilnehmerfeld kam aus ganz Europa:  Schottland, England, Schweden, Deutschland, Luxemburg, die Schweiz und Österreich schickten Teilnehmer zu dem Turnier, das über zwei Tage ging. 100 3D-Ziele mussten pro Tag absolviert werden und damit deutlich mehr als der Durchschnitt  bei Turnieren in Deutschland (28 Ziele). „Es war ziemlich bergig, aber die Aussicht war einfach grandios“, freute sich die SVD-Sportlerin. „Ich konnte viele Erfahrungen sammeln und neue Eindrücke gewinnen und werde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder antreten.“

Alessa Thiel war bereits am ersten Wettkampftag in Führung gegangen und ihren deutlichen Vorsprung am zweiten Tag weiter ausbauen. Ausgetragen wurde das Turnier in Kelso an der Grenze zu England.  Ausrichter der Meisterschaft ist der Bogenbauer „Border Archery“.


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

1 Kommentar

  1. Pingback: Oelder Anzeiger | Wadersloh Magazin Royal

Hinterlasse einen Kommentar