Kurpark wird zum Weindorf: 1. Pfälzer Tropfenfest in Walibo

0

IMG_2029 - KopieEine gelungene Premiere feierte am zweiten August-Wochenende das 1. Pfälzer Tropfenfest in Bad Waldliesborn. Für das außergewöhnliche Event der Touristik & Marketing GmbH wurde der Kurpark kurzerhand in ein kleines pfälzisches Weindorf verwandelt und lockte Besucher von nah und fern zum Verkosten ein. Ein paar nasse Tropfen vom Himmel wurden durch einen guten Tropfen im Glas und viel Unterhaltungsprogramm wett gemacht. Mit den Weingütern „Altes Landhaus“, Gabel-Eger, Veddeler und Weisbrod gaben sich gleich vier Winzer aus Rheinland-Pfalz die Ehre und präsentierten eine große Auswahl an typischen Weinen und Sekt aus ihrem Weinanbaugebiet.

„Durch die tolle Lage unserer Anbaugebiete am Rheingraben haben wir verschiedene Böden, die wir in unseren Weinen schmeckbar machen können“, erklärt Winzer Stefan Eger. Den Besuchern schmeckte nicht nur der Wein, sondern auch das abwechslungsreiche Programm. Besucher Franz-Werner Froese aus Lippstadt war mit seinem Freundeskreis zu Gast beim Tropfenfest und lobte die Umsetzung: „Das ist ein ein gemütliches Plätzchen, wunderschön und gemütlich. Außerdem gibt es Unterhaltung für Jung und Alt. Wir fühlen uns richtig wohl.“ Festlich begann schon der Einzug der Winzer am Samstagmorgen: Zu Klängen des Spielmannszug aus Langenberg eröffnete Bürgermeister Christof Sommer das Tropfenfest. Dank der heimischen Gastronomen gab es zu dem guten Tröpfchen Wein auch kulinarische Köstlichkeiten.

An beiden Tagen des_MG_9237 - Kopie
Tropfenfestes standen aber nicht nur der die 28 vorgestellten Weinsorten sowie verschiedene Sekte, Seccos und Weinbrände im Mittelpunkt, sondern natürlich auch die musikalische Unterhaltung. Am Samstagabend spielte die Band „Freestyle Covermusic“ im illuminierten Kurpark. Am Sonntagabend klang das Weinfest mit Melodien der Big Band Walibo aus. Ein Weinquiz rundete das Programm ab. Die Winzer waren zufrieden: „Viel Grün, ein tolles Ambiente hier im Kurpark und interessierte Leute. Das ist ein sehr schönes und entspanntes Fest. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder.“


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.