Wadersloh Magazin

Ein Online-Magazin als Printausgabe? Gibt es nicht? Gibt es doch! Mein-Wadersloh.de gibt es nun auch auf Papier. Denn das Projekt ist uns eine Herzensangelegenheit und weitaus mehr als „nur“ eine Online-Seite! „Mein Wadersloh“ dient der Förderung des Ehrenamts, der regionalen Identität und Kulturarbeit bei uns im ländlichen Münsterland. Es ist ein Projekt, das auf innovative Art und Weise versucht, unsere gemeinsame Heimat durch Lokaljournalismus erlebbar zu machen. Dafür stehen die drei Schlagworte auf der Titelseite: DORF – KULTUR – LEBEN.

„Mein Wadersloh“ macht die Besonderheiten der Region in Text, Bild und Video sichtbar. Seit fünf Jahren ist es das Ziel, die Medienlandschaft bunter zu machen. Statt „Einheitsbrei“ gibt es Reportagen, Porträts, Kommentare, Bildergalerien und Videogeschichten aus Wadersloh, Diestedde, Liesborn und Stromberg. Zum 5-jährigen Bestehen des Projekts möchten wir mit der Printausgabe unseren Leserinnen und Lesern ein Geschenk machen und dazu einladen, das Angebot zu entdecken. Viel Spaß bei der Lektüre und den bunten Geschichten über Land und Leute im südöstlichen Münsterland!

Feedback gerne via Mail an redaktion@mein-wadersloh.de oder über unsere Facebook-Community „Digitaler Dorfbrunnen“

Ausgabestellen – Hier sind die Magazine ausgelegt

Wadersloh

  • Caritas Sozialstation
  • Autoservice Traue
  • Wohrtklang Hörsysteme Judith Schröder
  • Sonnen-Apotheke
  • Restaurant Fuchshöhle
  • Café „Miss Elly“ / Hotel Karger
  • Fashion Point
  • Landbäckerei Hölkemann
  • Hotel Eusterschulte

Wadersloh-Diestedde

  • Bäckerei Schwichtenhövel
  • Geschenkartikel Aug. Wächter
  • Freie Tankstelle Schröder
  • Gärtnerei Brüggenthies
  • Sparkasse Beckum-Wadersloh
  • Nikolaus-Apotheke

Wadersloh-Liesborn

  • Museum Abtei Liesborn
  • Pizzeria Da Tony e Peppe
  • Gärtnerei Vechtel

Oelde-Stromberg

  • Café Teeke / Heinrich’s
  • Getränke Heinrich