Wadersloher Herbsttreiben: Wiesn’Stimmung am Samstag und Akkordeonklänge am Sonntag

0

In Wadersloh beginnt mit der Margareten-Kirmes wieder das Wadersloher Herbsttreiben im Ortskern. Am Samstag, 17. September um 14 Uhr nehmen die Fahrgeschäfte den Betrieb auf. Auch der Familienmontag von 15-19 Uhr wird wieder angeboten, so dass an drei Tagen Kirmesspaß garantiert ist.

Auftritt der Lichtensteiner am Samstagabend

Herbsttreiben (2)Am Samstagabend um 19.30 Uhr erfolgt der Fassanstich im Sparkassen-Festzelt durch den Veranstalter, den Vorstand des Gewerbevereins. Zum Festbier serviert der Festwirt außerdem zünftige Gerichte.

Stimmung ins Festzelt bringt in diesem Jahr die Band „Lichtensteiner“. Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 7 Euro sind bei Festwirt Wilhelm Karger, bei Wadersloh Marketing im Rathaus und in den Sparkassen-Geschäftsstellen der Gemeinde erhältlich.

Besucher aus Beckum, Diestedde, Liesborn und Lippstadt können zur An- und Abreise bequem den Nachtbus nutzen.

Verkaufsoffener Sonntag und Kartoffelküche

Herbsttreiben (1)Am Kartoffel-Sonntag, 18. September öffnen die Marktbuden um 11 Uhr, die Geschäfte schließen sich von 13-18 Uhr an. Auch das an der Stromberger Straße gelegene Möbelstudio Baumhoer beteiligt sich am verkaufsoffenen Sonntag.

Auch zahlreiche Vereine und Einrichtungen bereichern das Angebot am Kartoffel-Sonntag wieder durch ihren Einsatz. Traditionell sind dies die Landfrauen und der Landwirtschaftliche Ortsverband, das Waffelbacken für die Mission, das „Kum man rin“ und die Caritas, der VdK sowie Kindergärten der Gemeinde.

Der Biologe und Dipl. Theologe Ernst Reineke bringt von 14 -16 Uhr wieder selbst gefertigte Objekte in seiner Tenne und im Garten an der Wilhelmstraße zur Diskussion. Seine neuesten Arbeiten setzen sich mit dem Thema Evolution und Religion auseinander.

Die örtlichen Gastronomen haben sich erneut eine Vielfalt an raffinierten Kartoffel-Gerichten ausgedacht, so dass die Küche zuhause auf jeden Fall kalt bleiben sollte.

Bereits zum sechsten Mal richten die Sportschützen Wadersloh in diesem Jahr ein Jubiläumspokalschießen für alle Wadersloher Vereine und Clubs aus. Hier nimmt Egbert Westbomke die Anmeldungen unter Telefon 0151/68147862 entgegen. Die Pokalverleihung findet am Sonntagabend im Festzelt statt.

„Hohnerklang“ und Kinderliedermacher sorgen für musikalische Unterhaltung

IMG_4236Ein Höhepunkt im Sparkassen-Festzelt am Sonntag ist der Auftritt des Akkordeonorchesters „Hohnerklang“ um 14.30 Uhr. Bei einer Tasse Kaffee und dem selbst gebackenen Kuchen von Festwirt Wilhelm Karger lässt sich der Nachmittag angenehm verbringen. Um 16.30 Uhr freut sich Kinderliedermacher Reinhard Horn über viele singfreudige kleine Gäste.

Wer bereits am Vormittag ein geselliges Frühstück im Festzelt einnehmen möchte, kann sich in diesem Jahr hier verabreden. Zwischen 9.30 Uhr und 11.00 Uhr bietet Karger ein Frühstücksbüffet für 6,90 Euro an. Für das Frühstück wird eine Anmeldung unter Telefon 02523/9210-0 erbeten.

Fotos: Gewerbeverein (1), B. Brüggenthies (1)

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.