Not macht erfinderisch: Kuhdusche sorgt für Abkühlung im Hochsommer

0

Bei Temperaturen irgendwo zwischen 30 und 40 Grad gibt es doch eigentlich nichts Schöneres als eine kühle Erfrischung im kalten Nass. Was für die Menschen gilt, trifft natürlich auf die Tiere zu. Landwirt Johannes Henkelmann sieht nicht viele Möglichkeiten, dem Hochsommer zu entkommen. Der Landwirt selbst steht morgens ein paar Stunden eher auf und versucht sich möglichst oft im Schatten aufzuhalten und viel zu trinken. Was aber machen die 80 Rinder auf dem Hof Henkelmann am Sunksweg? Dank einer pfiffigen Idee darf auch das liebe Vieh den Sommer mit einer kleinen Abkühlung genießen. Eine „Kuhdusche“ ist der Renner auf dem Bauernhof.

_MG_7491 (Large)„Wir sind gestern Abend auf die Idee gekommen, weil die Kühe doch ziemlich am Pumpen waren. Die Wohlfühltemperatur einer Kuh liegt bei etwa 15 Grad. Die derzeitigen Temperaturen sind schon sehr kritisch für die Tiere“, erklärt Johannes Henkelmann. Eine schnelle und einfache Lösung musste her. Ein Gartenschlauch mit Düse verschaffte schnelle und kühlende Abhilfe. Im Stall herrscht jetzt dichtes Gedränge: Die Kuhbrause kommt hervorragend an. „Manche Kühe stehen schon seit  mehr als einer Stunde unter der Dusche und fühlen sich pudelwohl“, ergänzt der junge Landwirt. Auch wirtschaftlich machen sich die tropischen Temperaturen bemerkbar: „Bei der Hitze fressen die Kühe weniger und produzieren dementsprechend auch weniger Milch.“ Da ist die „Kuhdusche“ eine willkommene Erfrischung.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.