Freie Wählergemeinschaft Wadersloh: Seit 25 Jahren im Dienst der Großgemeinde

0

Seit einem Vierteljahrhundert gestaltet die „Freie Wählergemeinschaft der Großgemeinde Wadersloh e.V. (FWG)“ nun schon die Kommunalpolitik in Wadersloh mit. Mit einem Jubiläumscafé am Diestedder Backhaus feierten die Mitglieder der FWG, Vertreter der anderen Parteien, Ehrengäste und Interessenten am Sonntagnachmittag das 25-jährige Bestehen.

IMG_6229Rückblick auf 25 Jahre Arbeit in der Kommunalpolitk

Mit einem Rückblick und einem Blick in die Zukunft der politischen Arbeit vor Ort, vor allem aber mit Dankesworten an damalige und derzeitige Wegbegleiter feierte die FWG bei schönstem Sommerwetter im Schatten des Diestedder Backhauses. In gemütlicher Runde standen persönliche Gespräche und Erinnerungen an 25 Jahre Mitgestaltung der Kommunalpolitik im Mittelpunkt. Der FWG-Vorsitzende Heino Teckentrup und Helmut Gellermann erinnerten an die Gründungsgeschichte der FWG zurück: „Der Abriss des alten Wadersloher Rathaus gab damals den entscheidenden Zündfunken der FWG-Gründung“, so Gellermann. Am 26. Juli 1989 wurde die FWG von einer 16 jungen Menschen aus allen drei Ortsteilen gegründet, die das Ziel verfolgten, aktiv bei der Kommunalpolitik mitzuarbeiten.

IMG_611025 Jahre danach ziehen die Lokalpolitiker ein positives Fazit. „Wir bleiben unseren Zielen seit 25 Jahren treu, auch wenn sich die äußeren Umstände verändert haben“, so Heino Teckentrup, der seit 2009 bei der FWG mitwirkt, „wir haben uns immer für die Bürgerbelange eingesetzt. Vor allem für die Sachen, die vor Ort bleiben, wie das Kernbereichsmanagement und die Sekundarschule. Und wir werden auch ein Programm für die Wadersloher Jugend starten.“

Ehrung für langjährige Mitglieder

Mit Zeitungsausschnitten und Fotos erinnerte die FWG an die vielfältige Arbeit vor Ort, die vor allem auch von den langjährigen Mitgliedern getragen wurde. So stand im Rahmen der Feierstunde auch die Ehrung der FWG-Mitglieder auf der Tagesordnung, die seit der Gründung mit an Bord sind: „Die Mitglieder, die 1989 die FWG mitbegründet und uns bis heute die Treue gehalten haben, möchten wir besonders ehren.“ Auch nach den Ehrungen war die Jubiläumsfeier noch nicht vorbei: In gemütlicher Runde wurde nach bis in die frühen Abendstunden über vergangene, aktuelle und zukünftige Projekte gesprochen. Auch in den nächsten 25 Jahren wird die FWG sicher noch viele Themen vor Ort umsetzen können.

IMG_6099


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen