Autor: Pressemitteilung

Oelde-Stromberg (mw). Am Freitag, dem 4. November, nimmt das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg seine Besucherinnen und Besucher mit auf eine kulturelle Zeitreise in die „Goldenen Zwanziger“. Die Gruppe von zeitgeisty bietet in einer Mischung aus Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen, einen Einblick in die literarische, musikalische und sozialgesellschaftliche Vielfalt der Epoche zwischen 1919 und 1929. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Die Idee von zeitgeisty geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. Im neuen Programm werden die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts als eine Zeit politischer…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung am jüdischen Friedhof laden Gemeindeverwaltung und Heimatverein Wadersloh am Mittwoch, den 9. November 2022 ein. Mit der Gedenkveranstaltung am Tag der Pogrome 1938 in Deutschland soll an das Schicksal der Jüdinnen und Jüden erinnert werden, die Opfer der NS-Diktatur waren. Zur Erinnerung an die ehemalige jüdische Gemeinde und ihre ermordeten oder vertriebenen Mitglieder hat der Heimatverein Wadersloh in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Gemeinde Wadersloh vor einigen Wochen den Eingangsbereich des Jüdischen Friedhofes erneuert. Zudem wurde der Zugang zum Julius-Silberberg-Weg befestigt und neu gestaltet. Im Rahmen der Veranstaltung erfolgt auch die offizielle Einweihung und Übergabe…

Weiterlesen

Wadersloh / Bad Waldliesborn (mw). Nach fast drei Monaten Proben stehen die jungen Musiker vor zwei Aufführungen. Das Kindermusical von Siegfried Fietz und Daniela Dicker wird in zwei Kirchen der Pfarrei St. Margareta aufgeführt: in Bad Waldliesborn am Samstag, 5. November, um 15 Uhr und Wadersloh am Sonntag, 13. November, ebenfalls um 15 Uhr. Nach einem langen Probenwochenende auf der Wewelsburg mit aufregenden Durchläufen, Malen, Basteln und Singen wird nun das Ergebnis präsentiert. Die Kinder sind aufgeregt und ganz dabei. Der Kinderchor und der Jugendchor aus Wadersloh, der Kinderchor aus Bad Waldliesborn sowie ein Projektchor mit Erwachsenen und Jugendlichen haben…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Er war schon vor der komplexen Gründung mit im Boot und hat die Bürgerstiftung Wadersloh in den folgenden sechs Jahren als Mitglied des Stiftungsrates mit detaillierten Hinweisen eng begleitet und steuerlich beraten: Diplom-Finanzwirt Claus Böckenholt aus Sendenhorst. Jetzt hat der 51-jährige Steuerexperte von der in Beckum ansässigen Kanzlei Frölich, Habrock und Partner den Staffelstab an seinen Kollegen Christoph Kleinediekmann übergeben. In der jüngsten Sitzung des Stiftungsrates würdigte Bürgermeister Christian Thegelkamp als Vorsitzender des obersten Gremiums der Bürgerstiftung den ehrenamtlichen Einsatz und „die qualitätsvolle Mitarbeit“ von Claus Böckenholt .“Sie haben wichtige Impulse gegeben und mit dafür gesorgt, dass unsere…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Am vergangenen Sonntag (30. Oktober2022) fand in Wadersloh der Gründungskongress der Jungen Liberalen Wadersloh (Jugendorganisation der FDP) statt. Hierzu trafen sich die sieben Gründungsmitglieder rund um Philipp Bertelt und stimmten sowohl über einen Vorstand, als auch die zukünftig geltende Satzung des Ortsverbandes ab. Unterstützt wurden sie hierbei von weiteren politisch Engagierten der Jungen Liberalen aus dem Kreis Warendorf und dem Münsterland. Schließlich standen dann sowohl der Vorstand, als auch die Satzung und alle weiteren wichtigen Punkte wie die Themen, die die JuLis zukünftig in Wadersloh angehen wollen. Mehr dazu teilten die „JuLis“ in einer Pressemitteilung mit. Als Vorsitzenden…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Bereits zum dritten Mal vergibt die Commerzbank-Stiftung „ZukunftsGut“ – Deutschlands ersten und höchst dotierten Preis für institutionelle Kulturvermittlung. Die Preisverleihung, begleitet von einem umfangreichen Fachprogramm mit Praxisworkshops, fand am 27. Oktober in Frankfurt am Main statt. In diesem Jahr wurden sechs Preisträger in den zwei Kategorien urbaner und ländlich-kleinstädtischer Raum gekürt, sowie weitere 14 Shortlist-Einrichtungen ausgezeichnet – und das mit der Rekordsumme von gesamt 108.000 Euro. Auch das Museum Abtei Liesborn erhielt eine Auszeichnung samt Fördersumme. Das Fördergeld der beiden ersten Preise in Höhe von jeweils 25.000 Euro geht an das Focke-Museum in Bremen und das Theater Tempus…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Auf Anregung der CDU-Fraktion führten Schulleiter Hans-Jürgen Lang und der Geschäftsführer des Schulvereins „Gymnasium Johanneum e.V.“, Wilfried Müller, Anfang der Woche 25 Ratsmitglieder und sachkundige Bürger durch ausgesuchte Räume des Johanneums. Anschließend beantworteten beide die Fragen der Kommunalpolitiker. Diesen war schon nach dem Rundgang klar, dass beim Johanneum nicht nur Schönheitsreparaturen anfallen, die bei einer anerkannten „Ersatzschule“ wie dem Johanneum zu 94 % von der Bezirksregierung bezuschusst werden. In einer aktuellen Pressemitteilung berichter die CDU von dem Rundgang. Für Investitionen ist die Gemeinde Wadersloh als Besitzer der Gebäude zuständig. Der dringend benötigte Sonnenschutz an der Ostfront des sogenannten Neubaus…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Nach einer langen und umfangreichen Sanierung ist der Umbau des Lehrschwimmbeckens in Liesborn abgeschlossen. Die Wiedereröffnung des Lehrschwimmbeckens erfolgt nach den Herbstferien, am 17. Oktober. Für den 29. Oktober 2022 ist ein Tag der offenen Tür geplant, bei dem ab 12 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, sich selbst ein Bild vom runderneuerten Bad zu machen. Äußerlich ist die Renovierung bereits durch die Modernisierung des Vorplatzes und durch die Erneuerung der Fassade sichtbar geworden, durch die das Bad eine neue natürliche Belichtung bekommen hat. Aber auch das Innere des Bades hat sich sehr zum Vorteil verändert. Im…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Im Frühjahr 2022 startete in der Gemeinde Wadersloh das telefonische Gesprächsangebot „Erzählfreundschaften“. Das Projekt wird in Zusammenarbeit der Gemeinde Wadersloh mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz und dem Kreis Warendorf angeboten. Es richtet sich an Personen, die wenig Kontakte und Gesprächsmöglichkeiten in ihrem Alltag oder Interesse an einem regelmäßigen Austausch mit anderen haben. Im November gibt es eine Projektvorstellung und Schulung für ehrenamtliche Telefonpaten. Mit festen Telefonkontakten wollen die Ehrenamtlichen auf diese Weise ältere Menschen unterstützen, Einsamkeitsgefühle verringern und zur sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe der Menschen in der Gemeinde Wadersloh beitragen. Seit Beginn des Projektes wurden bereits…

Weiterlesen

Liesborn (mw). In der interaktiven Ausstellung „Mönch ärgere dich nicht – Kriegerische Nonnen, trinkfeste Brüder und geheimnisvolle Klöster im Spiel“ zeigt das Museum Abtei Liesborn in Kooperation mit dem Projekt „Boardgame Historian“ noch bis zum 20. November moderne Gesellschaftsspiele, in den Klöster als Handlungsorte und Mönche und Nonnen als Handlungsträgerinnen und -träger des Spiels begegnen. Im Fokus steht dabei, wie mittelalterliche Klosterkultur in den Spielen dargestellt wird. Warum ein Spieleentwickler überhaupt auf die Idee kommt, ein „Klosterspiel“ zu machen, wie viele historische Fakten ein unterhaltsames Spiel verträgt und andere Fragen können Interessierte bei einem Meet & Greet am Samstag, den…

Weiterlesen