fbpx

AfD-Kandidat nimmt Ratsmandat nicht an

Wadersloh (mw/bb). Wie der Wahlausschuss der Gemeinde Wadersloh am 24. September in einer öffentlichen Bekanntmachung mitteilte, hat Hyazinth Peter Tumulla die Wahl zum Vertreter in den Rat der Gemeinde Wadersloh nicht angenommen. Tumulla war als Kandidat der AfD im Wahlbezirk 14 angetreten. An seine Stelle rückt nun Ludger Meyer.

Wahlleiter Norbert Morfeld teilte mit, dass gegen die Gültigkeit der Ersatzbestimmung innerhalb eines Monats Einspruch erhoben werden kann. Berechtigt dazu ist jeder Wahlberechtigte in der Gemeinde Wadersloh sowie die für das Wahlgebiet zuständigen Parteileitungen und Wählergruppen.

Quelle: Bekanntmachung, Gemeinde Wadersloh (24.09.2020)


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.