fbpx

Gewinne aus der Sparlotterie übergeben: Wadersloherin gewinnt Auto [WERBUNG]

Diestedde (werbung). Mit einem Los zu tollen Gewinnen: 2,4 Millionen Lose waren in der virtuellen Lostrommel, als Fortuna es mit zwei Kunden der Sparkasse Beckum-Wadersloh besonders gut meinte. Möglich machte dies die Sparlotterie der westfälisch-lippischen Sparkassen. Birgit Ehrens war sprachlos, als ihr Heiko Fleuter, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Diestedde die freudige Nachricht über den Gewinn eines VW T-Cross überbrachte.  Gerne nahm Sie natürlich die Schlüssel für das schicke Auto entgegen. Ebenfalls konnte die Leiterin der Geschäftsstelle in Neubeckum einem Kunden einen Bargewinn in Höhe von 10.000 Euro überreichen.

Jedes Los kostet sechs Euro, wovon 4,80 Euro gespart werden und 1,20 Euro als Lotteriebeitrag Verwendung finden. Jeder Teilnehmer hilft automatisch öffentlichen Einrichtungen, denn von jedem Lotteriebeitrag fließt ein Teil als Spende an Sportvereine, Jugendgruppen, Schulen oder soziale Einrichtungen. Die Sparkasse Beckum-Wadersloh kann somit jährlich rund 50.000 Euro gemeinnützigen Projekten in der Region zukommen lassen. Im Marktbereich Wadersloh profitierten in diesem Jahr hiervon bisher u. a. der Radsportclub Wadersloh, das Fanfarencorps Wadersloh sowie der TuS Wadersloh und in Neubeckum der SV Neubeckum.

Quelle: Sparkasse Beckum-Wadersloh

 


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.