fbpx

Biograf Erich Böck möchte eine Plattform geben: „Dein Leben – Deine Geschichte – LIVE“

Langenberg-Benteler (mw/bb). Momentan ist Entschleunigung angesagt bei uns in den Dörfern. Der „Hausarrest“ sogt auch dafür, dass wir vielleicht bewusster mit unserer Zeit umgehen. Für Erich Böck aus Benteler ist die aktuelle Sitatuion der vermeintlichen sozialen Distanzierung kein Problem, denn sein Projekt „Dein Leben – Deine Geschichte – LIVE“ wird über eine Videokonferenz-Software über das Internet realisiert. Mein-Wadersloh.de hat den freiberuflichen Biografen und Biografiearbeiter über sein interessantes Projekt befragt.

„In diesem Projekt geht es darum, Menschen mit ihren Lebensgeschichten vor die (Web)-Kamera und später auch auf die Bühne zu bringen. Diese Menschen sollen eine Geschichte aus ihrem Leben erzählen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine lustige Geschichte oder eine bewegende, traurige, kraftvolle oder unterhaltsame Geschichte ist. Ich möchte diesen Menschen eine Plattform geben, um mit ihrer Geschichte andere zu motivieren oder zu unterhalten“, sagt der Bentleraner Videobiograf.

Inspiriert wurde er für sein Projekt von einer doch sehr „analogen“ Begebenheit: Den Lagerfeuergeschichten unserer Ahnen: „Bei unseren Vorfahren wurden Geschichten am Lagerfeuer erzählt und heutzutage im Zeitalter der Digitalisierung, funktioniert sowas auch sehr gut online. Einen ersten Erzählabend online hatte ich am 18. März live auf Facebook abgehalten. Bis jetzt hat die Aufzeichnung schon 500 Aufrufe erreicht. Klingt zwar nicht so wahnsinnig viel, doch für meinen relativ kleinen Facebook-Interessentenkreis ist das eine – für mich – freudige Überraschung“, sagt Erich Böck.

So wie die Lagerfeuer früher brannten, so brennt der Geschichtenerzähler heute für sein Projekt. Das „digitale Lagerfeuer“ soll in einzelne Geschichten auch auf Youtube veröffentlicht werden. Und wenn die Corona-Krise überstanden ist, möchte Erich Böck Live-Erzählabende auch vor Publikum in der Region ausrichten. „Schon mein ganzes Leben lang interessieren mich die Geschichten anderer Menschen, denen ich auch schon immer gerne mein Ohr geliehen habe“, sagt der gebürtige Franke, der seit Anfang des Jahres in Langenberg lebt. Mit seinem Videoprojekt schafft er nun etwas Bleibendes. Wer Interesse hat, die gerne aus ihrem Leben erzählen möchten: Erich Böck hat ein offenes Ohr!

Weiterführenden Infos

Foto: Privat


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.