KLJB Wadersloh richtet beliebtes Osterfeuer auch 2019 aus

0

Wadersloh (mw/bb). In den letzten Jahren stand es immer ein wenig auf der Kippe, doch mit dem guten Zuspruch im Vorjahr hat die Landjugend genug Rückenwind, um den beliebten Osterfeuerbrauch auch in diesem Jahr auf der Festwiese am Rathaus durchzuführen, das teilte der Vorstand am Montagabend mit.

Schon am 13. April sammelt die KLJB Wadersloh das Holz für das diesjährige Osterfeuer. Ansprechpartner für Abholaufträge ist Johannes Rassenhövel (Tel.-Nummer 0176-42057883, täglich ab 18 Uhr). Holz- und Strauchschnitt sammelt die Landjugend dann gegen eine kleine Spende in Wadersloh und Umgebung am 13. April ab 9 Uhr ein. Eine Woche später, am Ostersonntag, den 21. April, wird dann das diesjährige Osterfeuer mit dem Osterlicht aus der Kirche auf der Festwiese entzündet. Die KLJB Wadersloh lädt bereits um 19 UHr zur Andacht in der Pfarrkiche ein. Das Osterfeuer erhellt ab ca. 20 Uhr die Wadersloher Nacht. Wie gewohnt wird es wieder Bratwurst und Getränke geben und natürliche viele Gespräche in wärmender Lagerfeueratmosphäre.

Die KLJB Wadersloh ist übrigens auch noch vor dem Osterfeuer fleißig im Einsatz: Am kommenden Samstag starten die Landjugendlichen wieder die große Charity-Arbeitsaktion „Rent-A-KLJBer“.

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.