Papstaudienz in Rom: Schüler des Johanneums besuchen die „ewige Stadt“

0

Eine Woche verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Q2 des Gymnasiums Johanneum in Italien und erkundeten zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie hatten auch die Möglichkeit in die italienische Kultur und die Geschichte der Stadt einzutauchen. Bei hervorragendem Wetter standen zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm.

Eine Papstaudienz sowie die Besichtigung des Petersdoms gehörten zu den Höhepunkten. Während ihrer Abschlussfahrt besuchten die Schüler alle Papstbasiliken Roms und die Basilika Santa Maria degli Angeli. Das Kolosseum beeindruckte die Schüler ebenso wie die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Ostia, der ersten Hafenstadt des antiken Roms.

Das Gruppenfoto zeigt die Q2 mit ihren Tutoren (obere Reihe): Krista Düppengießer, Christian Ringel und Klemens Ross

Quelle: Pressemitteilung Johanneum Wadersloh


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply