Kinderweihnachtsmarkt wird zum zauberhaften Weihnachtsmärchen

0

Wenn sogar die Osterhasen beim Geschenkebasteln helfen, wird klar: Der Weihnachtsmann hat in diesem Jahr besonders viel zu tun. Da kamen ihm die vielen kleine Weihnachtswichtel mit roten Zipfelmützen gerade recht, aber ausgerchnet der „Zeitenmann“ in die Quere. Wenn so viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern ins Museum kommen und gemeinsam lachen, basteln und Kekse naschen, dann ist Weihnacht nicht mehr weit. Um Punkt 14 Uhr öffnete am Samstag der 11. Liesborner Kinderweihnachtsmarkt mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

ZUM VIDEO BITTE HIER ENTLANG

„Zeitenmann“ und Osterhasen rappen Weihnachtslieder um die Wette

S_mg_6512chon direkt zu Beginn machte das Weihnachtsmusical der Klasse 4d der Wilhelm-Hüffer-Grundschule mit seinen herrlich-amüsanten Gesangseinlagen rund um Weihnachtsmann, Zeitenmann und den besagten Osterhasen erfrischend gute Vorweihnachtslaune. Mit viel Kreativität hatten die Schülerinnen und Schüler das Stück zur Eröffnung eingeübt und damit einen bleibenden EIndruck und sicherlich auch den ein oder anderen Ohrwurm hinterlassen (wie etwa beim Autor dieser Zeilen) !

Kreative Angebote begeistern Groß und Klein

_mg_6524Das Erfolgsmodell „Kinderweihnachtsmarkt“ war auch bei seiner 11. Auflage ein toller Wochendspaß. So hallte zwei Tage lang fröhliches Kinderlachen durch die historischen Abteigemäuer – ganz zur Freude der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums Abtei Liesborn und der Schar an ehrenamtlichen Helfern. Selbst kreativ zu werden und etwas eigenes schaffen stand an zwei Tagen im Mittelpunkt eines kunderbunten Unterhaltungsprogramms, das nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen sichtlich Spaß machte. Bei der Vielzahl an Bastel- und Kreativangeboten durfte nach Herzenslust gemalt, geklebt, geschnibbelt, gesägt und gehämmert werden. Und weil soviel Aktivität natürlich mordshungrig macht, durften auch Kakao, Limo, Kuchen, Waffeln und Würstchen nicht fehlen.

Blauhaariger Traumexperte sorgt für himmlische Unterhaltung

_mg_6544Und weil Abwechslung auch mal ganz nett war, durfte auch der Besuch beim Traumreperaturdienst Maxx Wolke im Klosterhof nicht verpasst werden. Hoch über den Wolken sorgte der blauhaarige Experte für beste Unterhaltung. Wer bis dahin immer noch nicht überzeugt war, dass der Kinderweihnachtsmarkt eine Reise nach Liesborn wert ist, der wurde spätestens bei den Marktständen eines besseren belehrt. Denn die boten die wohl aussergewöhnlichsten Geschenkideen für das Fest und so ging jeder Besucher mit einem Lächeln im Gesicht nachause und viele werden wohl auch im nächsten Jahr zum Museum Abtei Liesborn kommen.

Bildergalerie „Kinderweihnachtsmarkt“

ZUM VIDEO BITTE HIER ENTLANG

Fotos/Text: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.