fbpx

KÖB Wadersloh: Steigende Freude bei allen Büchermäusen auf baldige Neuröffnung

Wadersloh (mw/bb). Bärbel Schnitker und Melanie Nolte rücken die letzten Bücherkartons zurecht. Das war ein hartes Stück Arbeit an diesem Samstagvormittag. Aber der Einsatz hat sich gelohnt. Nahezu alle 2800 Medien aus der Villa Mauritz sind nun (fast) an Ort und Stelle im neuen Pfarrheim. Anfang Juli soll es nach zwei Jahren Exil in der neuen Pfarrbücherei losgehen und Freude steigt Tag für Tag.

Dank einer handvoll ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer sind alle Kisten mit Bücherb, CDs und Spielen an ihrem Zielort angekommen. In den nächsten Tagen und Wochen heisst es nun: Einsortieren und sich so langsam einleben an der neuen Wirkungsstätte. Das Team der KÖB war knapp zwei Jahre lang in der Villa Mauritz untergebracht. Mit der Fertigstellung des neuen Pfarrheims St. Margareta enden die Bücherei-Ära „St. Michael“ und „Villa Mauritz“ mit Beginn der Sommerferien. Nach der offiziellen Einweihung geht es mit kirchlichem Segen in Riesenschritten in Richtung Neueröffnung. „Wir freuen uns unendlich, dass wir nun einziehen können. Unser Team macht die Arbeit mit Leidenschaft. Da ist es im Prinzip egal, unter welchem Dach man arbeitet. Aber das neue Pfarrheim bietet uns viele neue Möglichkeiten“, sagt Bärbel Schnitker. Vor allem die Barrierefreiheit, das offene und helle Ambiente und nicht zuletzt das großzügige Parkplatzangebot sorgen für einen echten Mehrwert. Bleiben wird das umfangreiche und vielfältige Leihsortiment an Büchern, Gesellschaftspielen, CDs und neuerdings die beliebten „Tonies“ (Hörbücher).

Einmal durchatmen und der nächste Karton wird geöffnet: Die Klassiker von Astrid Lindgren kommen zum Vorschein un verströmen erstmals den unwiderstehlichen Bücherduft im neuen Bücherei-Raum. Aufgrund der Corona-Schließung wird die Bücherei auch ausnahmsweise in den Sommerferien geöffnet haben. Sonntags von 10-12 Uhr und Mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr kommen kleine und große Leserinnen und Leser dann voll auf ihre Kosten beim Stöbern durch die Bücherregale und werden dann wieder vom Bücherei-Team herzlich mit einem Lächeln im neuen Pfarrheim begrüßt.  Erstmals geöffnet hat die KÖB Wadersloh voraussichtlich Anfang Juli 2020. Bis dahin werden alle Bücher einsortiert und die Einrichtung komplettiert sein. Mein-Wadersloh.de wünscht Bärbel Schnitker, Melanie Nolte und dem KÖB-Team einen guten Start am neuen alten Standort.

Fotos/Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.