Grundschulverbund: Nikolausschule freut sich über Weihnachtsgeschenke vom Förderverein

0

Diestedde (mw/bb). Für die Grundschüler in Diestedde gab es schon vor Heiligabend die Geschenke: Bei der traditionellen Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien hat der Förderverein der Grundschule in Kooperation mit der Sparkasse Beckum-Wadersloh die Anschaffungen aus dem sogenannten „Eichhörnchen-Projekt“ übergeben.

Zu der besonderen Feier in der Turnhalle der Schule kommen seit Jahrzehnten Eltern, Schüler und Lehrer zum gemeinsamen Jahresausklang zusammen. Am 20.12. war es wieder soweit und die Kinder durften kleine Theater- und Musikstücke aufführen und den letzten Schultag im Jahr 2018 feiern. Auch die Plattdeutsch AG hatte ihren großen Auftritt. Unter fachkundiger Anleitung von Edith Schaffeld und Werner Eckey darf auch diese wichtige Arbeit zum Erhalt der Mundart nicht unerwähnt bleiben. Der wohl wichtigste Programmpunkt war aber sicherlich die Geschenkeübergabe. Der Förderverein der Nikolausschule hatte mehrere Jahre Spendengelder gespart und schaffte neben mehreren Gesellschaftsspielen für die Schulklassen auch zwei überdimensionale „Vier Gewinnt“-Spiele für die Pausen an. Entsprechend groß war die Freude der Kinder, die den Schulstart im neuen Jahr und damit die „Einweihung“ der neuen Spielgeräte sicherlich kaum noch erwarten können.

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.