Einweihungsfeier: Sekundarschule Wadersloh ist digitales Leuchtturmprojekt für die Region

0

Wadersloh (mw/bb). „Die Kreidezeit ist bei uns an der Sekundarschule Wadersloh Geschichte“, fasste Schulleiter Dr. Rainer Großbröhmer zusammen. Mit einer emotionalen Eröffnungsfeier wurde die neue Sekundarschule in Wadersloh am 30. November 2018 ihrer Bestimmung übergeben. Die Schule soll allen neuzeitlichen Ansprüchen gerecht werden.

„Die Schule als Lebens-, Handlungs und Erfahrungsraum gestalten und zugleich Raum für Indivitualität und Beziehungsgestaltung zu schaffen sehen wir als unseren Bildungsauftrag an“, so der Schulleiter in seiner Ansprache. Sichtlich erleichtert war auch Bürgermeister Christian Thegelkamp. Das größte Bauprojekt aller Zeiten in der Gemeinde Wadersloh erntete von vielen Seiten Zuspruch. Dabei ist der Erfolg des Projekts vor allem dem Zusammenspiel aller Akteure geschuldet. Im Mittelpunkt wird künftig vor allem das Thema Digitalisierung stehen, dem die Sekundarschule mit ihrer modernen Ausstattung Rechnung trägt. Wadersloh hat mit der Sekundarschule trotz der zeitlichen Verögerung beim Bau Großes vor und nimmt im Kreis Warendorf eine Vorbildfunktion bei der schulischen Ausbildung ein.

Bildergalerie: Einweihungsfeier Sekundarschule Wadersloh

Unser Video zeigt Impressionen des Festakts am 30. November.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.