Grundschulverbund Wadersloh: Tränenreiche Verabschiedung von langjährigen Lehrerinnen

0

Diestedde (mw/bb). Über Jahrzehnte prägten Elisabeth Margraf und Juliane Prause den Schulalltag in der St. Nikolaus-Grundschule in Diestedde. Als die Schulglocken am Freitagmittag die großen Ferien einläuteteten, hieß es für die beiden Lehrerinnen Abschied zu nehmen von ihren Schülern. Nach 33 und 27 Jahren werden die beiden Lehrerinnen ihren Ruhestand genießen und im Kollegium und bei den Schülern eine große Lücke hinterlassen.

Tränenreicher Abschied: Auch die 4. Klasse sagte „Adieu“

Drei Jahrzehnte war der Schulweg nach Diestedde an der Tagesordnung. Generationen von Schülern wurden von Elisabeth Margraf (damals: Frau Reimelt) und Juliane Prause auf ihren Weg zu den weiterfrührenden Schulen vorbereitet. Seit Jahrzehnten ist auch die große Schulabschlussfeier in Diestedde eine beliebte Tradition, bei der Schüler, Eltern, Geschwister und Lehrer vor den Sommerferien noch einmal zusammenkommen und mit musikalischen Darbietungen, Gedichten und kleinen Theaterstücken einen gemeinsamen letzten Schultag verleben.

Das mehrstündige Programm am letzten Schultag sorgte für beste Unterhaltung

Nach der stimmungsvollen Feier durfte auch die Danksagung an die beiden Lehrerinnen nicht fehlen. Eltern und Förderverein wünschten einen schönen Ruhestand. Die offzielle Verabschiedung folgte dann in der Grundschule Wadersloh, wo Schulleiterin Anne Walter stellvertretend für das ganze Kollegium „Danke“ sagte und die Entlass-Urkunden aushändigte. Ob sich die beiden Damen wie die Schüler bei der Zeugnisvergabe fühlen? Pläne haben die beiden Lehrerinnen schon eifrig geschmiedet. Unter anderem stehen Reisen auf dem Programm. Die Zeit in Diestedde wird beiden fehlen: „Das kleine Kollegium und die Zusammenarbeit untereinander war immer harmonisch. Wir haben das gerne gemacht und die Eltern haben uns immer unterstützt. Wir werden unsere Schulzeit vermissen“, so Elisabeth Margraf und Juliane Prause.

Auch der Förderverein war bei der Entlassfeier mit dabei

Text/Fotos (4): B. Brüggenthies


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.