Heimatverein lädt zur Altstadt und den Alltagsmenschen in Wiedenbrück

0

Liesborn (mw/pm). Der Heimatverein Liesborn lädt zu seiner fünften Veranstaltung zum Jahresmotto  „Auf Tuchfühlung mit Kunst und Künstlern“ in die Altstadt von Wiedenbrück ein.

Schon seit einigen Jahren werden dort jährlich  die sogenannten Alltagsmenschen innerhalb der Innenstadt aufgestellt.  Diese sind  lebensgroße  Figuren aus Beton der Wittener Bildhauerin Christel Lechner. Einzeln oder als Gruppe sind sie an 24 Standorten im Altstadtkern präsent. Die Figuren wirken lebensnah und stellen Alltagssituationen dar. Selbstverständlich kommen bei dem Rundgang durch die Altstadt auch die zahlreichen historischen Fachwerkhäusern nicht zu kurz, verspricht die Wiedenbrückerin Ulla Grünwald zu ihrem Programm.

Eingeladen sind alle Mitglieder und weitere Interessierte. Treffen ist am 22. Juni 2018 um 18.30 Uhr  auf dem Kastanienplatz in Liesborn oder um 19.00 Uhr in Wiedenbrück auf dem Parkplatz an der Schanze. Die An- und Abreise erfolgt in Fahrgemeinschaften mit Privatwagen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt für Rückfragen: Eckehard Schulze Waltrup Telefon 02523-8263

Text: PM Heimatverein Liesborn / Foto: Ulla Grünewald


Über den Autor

Die Kommentare sind geschlossen.