Video: Ökumenischer Lichterabend mit Projektchor Lichtblick kommt gut an

0

(mw/bb). „Jeder Mensch braucht einen Engel“ lautete das Motto eines meditativen Lichterabends am Dienstagabend im Gemeindesaal der Evangelischen Pfarrgemeinde. Unter der Leitung von Martina Schröer hatte der Projektchor Lichtblick aus Diestedde ein mehrstündiges Programm mit Chormusik und besinnlichen Texten vorbereitet und den Menschen eine kleine Auszeit vom Vorweihnachtsstress verschafft.

Bis auf den letzten Platz war der Saal zur Freude von Martina Schröer und Pfarrer Thomas Ehrenberg besetzt. Viele Wadersloher nahmen das Angebot der musikalischen Auszeit an. Einen Tag nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin zeigt sich, wie unruhig die Zeit momentan ist. Das nahm Chorleiterin Martina Schröer zum Anlass, schon zur Begrüßung eine Gedenkeminute für die Opfer in der Hauptstadt einzulegen. Mit „You raise me up“, „Jeder Mensch braucht einen Engel“ oder „Engel sind so ähnlich wie wir“ schloss sich ein stimmungsvoller Ausflug in die Welt der weltlichen und kirchlichen Chormusik an, der durch besinnliche Texte rund um das Thema Engel untermauert wurde. Auch das Publikum wurde miteinbezogen und genoss die kurze Auszeit vom Alltag sichtlich, was nicht nur der großzügige Applaus am Ende des musikalischen Teils des Abends zeigte.

Mit einem gemütlichen Beisammensein mit Weihnachtsgebäck, Punsch und Glühwein klang der Lichterabend aus.

Bildergalerie: Lichterabend mit dem Projektchor Lichtblick

Video/Fotos/Text: B. Brüggenthies

 


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply