Gewerbegebiet „Krummer Weg“: Flüssigkeit entzündet Firmendach

0

Am frühen Donnerstagmorgen kam es gegen 5.00 Uhr zu einem Brand in einer Firma am Krummen Weg in Wadersloh. Während eines Pressvorgangs schloss eine Maschine nicht vollständig, so dass eine Flüssigkeit gegen die Decke spritzte. Diese entzündete sich und setzte die Verkleidung sowie Decke in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr löschte mit mehreren Löschzügen der Gemeinde Wadersloh das Feuer. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei WAF


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.