Rollerfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

0

Gegen 7.30 Uhr wurde in Liesborn am Freitag ein 16-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 16-jährige fuhr auf der Nordstraße aus Richtung Gregor-Waltmann-Straße kommend in Richtung B 58. Vor ihm ist laut Polizeiangaben eine 43-jährige Frau aus Wadersloh gefahren, die mit ihrem Auto nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Dabei hat sie verkehrsbedingt anhalten müssen.

Dies bemerkte der Rollerfahrer jedoch zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf. Bei dem Sturz vom Roller verletzte sich der 16-jährige schwer. Er wurde zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an PKW und Roller beläuft sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde auf geschätzt 4000€.

Bildquelle: I-vista  / pixelio.de


Über den Autor

Freier Redakteur für Mein-Wadersloh.de, Radiomacher und Medienmensch. Studiert Germanistik und Politikwissenschaften in Bielefeld. Zuständig für Blaulichtthemen und aktuelle Kurzmeldungen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.