fbpx

Saftmobil in Diestedde

18. September 2020

    Am Freitag, 18. September, steht es auf Initiative des Diestedder Heimatvereins auf dem Hof von Gertrud und Willi Bredenhöller an der Oelder Straße 7 in Diestedde. Wer gern seinen eigenen Apfelsaft vom selbst geernteten Obst genießen möchte, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Denn das Saftmobil, eine fahrbare kleine Mosterei auf Rädern, macht’s möglich: Das angelieferte Obst wird zunächst gereinigt und zerkleinert, anschließend wird die so entstandene Maische gepresst. Der dadurch gewonnene Saft wird durch kurzzeitiges Erhitzen sterilisiert und auf diese Weise ohne jegliche Konservierungsstoffe haltbar gemacht. Am Ende wird der leckere Saft schließlich heiß in Gebinden zu fünf Litern abgefüllt und kann auch gleich mit nach Hause genommen werden.

    Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich bei Willi Schwietert, Tel.: 02520 1762. Bei ihm können auch nähere Einzelheiten zu der Aktion, wie Kosten, Anlieferungsmengen und anderes geklärt werden.

    Über

    Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.