fbpx

Heimatverein Diestedde sagt traditionelles Doppelkopf-Turnier ab [TERMINHINWEIS]

Diestedde (mw/pm). Der Heimatverein Diestedde e.V. teilte am Donnerstagabend mit, dass das traditionelle Doko-Turnier nicht stattfinden kann. Das beliebte Diestedder Doppelkopf-Turnier, das eigentlich am 30. Oktober im Karl-Leisner-Heim stattfinden sollte, muss abgesagt werden. „Angesichts der aktuellen Infektionszahlen und der Vorgaben der Coronaschutzverordnung ist eine Durchführung der Veranstaltung zu unserem Leidwesen nicht möglich. Wir hoffen aber, das Turnier im Frühsommer des nächsten Jahres noch nachholen zu können. Bei gutem Wetter dann vielleicht erstmals Open-Air-Doppelkopfturnier?“ so der HVD-Vorsitzende Fritz Streffer.

Beitragssymbolbild von Andre_Grunden auf Pixabay

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.