fbpx

MW Direkt: Exklusiver Livestream und Ergebnisse der Kommunalwahl 2020

Wadersloh (mw/bb). MW berichtete am Sonntagabend als einziger Nachrichtenbieter durchgehend LIVE aus der Sekundarschule Wadersloh von der Wahlpräsentation der Kommunalwahlen 2020. Unsere Intention war es, allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme an der Wahlpräsentation zu ermöglichen. Wir danken allen Zuschauerinnen und Zuschauern für das große Interesse an unserer Berichterstattung. Es folgen die wichtigsten Informationen zum Ergebnis der Kommunalwahlen in Kürze.

Kommunalwahl 2020: So hat Wadersloh gewählt

Das war der Wahlsonntag in der Gemeinde Wadersloh. Mit 53,31 Prozent der Stimmen bildet die CDU auch weiterhin die absolute Mehrheit. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich SPD und FWG. Die Freien Wähler bilden mit 19,37 Prozent der Stimmen die zweitstärkste Fraktion im Gemeinderat. Die SPD erzielte 18,62 Prozent der Stimmen. Die FDP folgt auf dem 4. Platz mit 6,15 Prozent der Stimmen. Neu im Gemeinderat ist die Partei AfD, die erstmals einen Sitz im Gemeinderat haben wird. Die 32 Sitze verteilen sich wie folgt: CDU 17 Sitze, FWG (6), SPD (6), FDP (2) und AfD (1). Die Wahlbeteiligung lag bei 63,75 Prozent.

  Die ausführlichen Statistiken zur Wahl gibt es bei der Gemeinde Wadersloh. LINK

Die folgenden Kandidaten/Kandidatinnen sind in den Gemeinderat gewählt
CDU Dr. Keitlinghaus, Ulrike
CDU Rücker, Robert
CDU Vogt, Adolf
CDU Flürenbrock, Alexandra
CDU Woermann, Markus
CDU Grothues, Klaus
CDU Wickenkamp, Alfons Joachim
CDU Rühl, Jürgen
CDU Sandknop, Daniel
CDU Gövert, Thorsten
CDU Luster-Haggeney, Rudolf
CDU Eilhard-Adams, Maria
CDU Arndt, Matthias
CDU Töcker, Frank
CDU Meerbecker, Lucia
CDU Wessler, Andreas
CDU Braune, Daniela
SPD Claßen, Anne
SPD Smyczek, Jan
SPD Smyczek, Olaf
SPD Drews, Martina
SPD Schlieper, Konrad
SPD Schlieper, Konstantin
FWG Teckentrup, Heino Heinrich
FWG Goß, Andrea
FWG Sadlau, Verena
FWG Winkelhorst, Rudolf
FWG Borghoff, Norbert Theodor
FWG Essel, Alexandra
FDP Gregor, Jens
FDP Weinekötter, Oliver
AfD Tumulla, Hyazinth Peter

Thegelkamp mit 78,86 Prozent Ja-Stimmen im Amt bestätigt

Christian Thegelkamp wurde am Sonntag für eine weitere Amtszeit als 1. Bürger der Gemeinde bestätigt. Der Bürgermeister ging als Einzelbewerber ins Rennen. 78,86 Prozent der Wählerinnen und Wähler  stimmten mit einem „Ja“. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,70 Prozent. Thegelkamp hatte die Auszählung der einzelnen Wahlbezirke aufmerksam verfolgt. In Beckum etwa unterlag der Amtsinhaber seinem Mitbewerber um den Chefsessel im Rathaus. In Wadersloh bestand aber keine Gefahr für eine Abwahl. Der neue und alte Bürgermeister freute sich sichtlich über die Bestätigung in seinem Amt und auf fünf weitere Jahre an der Spitze der Verwaltung. Schwerpunktthemen werden dann vor allem Bildung (Johanneum, Realschulcampus), Mobilität und Klimaschutz/Nachhaltigkeit sein. Einen großen Dank richtete Thegelkamp an seinen Mitarbeiterstab und seine Familie.

BM Thegelkamp mit Ehefrau Kerstin, sowie Schwester, Mutter und deren Lebensgefährte

Erstes Bürgermeister-Statement nach Auszählung (MW-Exklusiv)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.