fbpx

Hotel Kampana: Familie Pätkau freut sich auf einen Neuanfang am Kirchplatz [MW-EXKLUSIV]

Wadersloh (mw/bb). Seit Anfang März stehen das Hotel & Restaurant Kampana am Kirchplatz unter einer neuen Leitung. Die ersten Tage sind für die neuen Pächter, Familie Pätkau, um und hochmotiviert startet man den Familienbetrieb in die Zukunft. Für den reibungslosen Ablauf sorgt auch die Betriebsleiterin Andrea Weißenfels. Mein-Wadersloh.de war am Samstag zu Gast und hat die neuen Pächter in Wadersloh Willkommen geheißen.

Erst vor wenigen Tagen berichtete Mein-Wadersloh.de in einer Erstmeldung über den Inhaberwechsel. Hinter den Kulissen wurde aber bereits seit einigen Wochen ein neuer Pächter für die bekannte Immobilie (das ehemalige Hotel Bomke) im Herzen Waderslohs gesucht. Gefunden wurde dieser mit der Familie Pätkau aus Bielefeld.

Laura und Valentina Pätkau freuen sich gemeinsam mit Betriebsleiterin Andera Weißenfels auf den Neustart im „Kampana“

Valentina Pätkau und Tochter Laura verrieten im Gespräch mit Mein-Wadersloh.de, dass man sich sehr auf die neue Herausforderung in der Gemeinde Wadersloh freue. Mit weiteren Familienkräften sowie Betriebsleiterin Andrea Weißenfels und der bisherigen Belegschaft wird im „Kampana“ (spanisch für “Glocke“) der Neustart eingeläutet. Dem Konzept „Tradition trifft Moderne“ möchte man treu bleiben. Der asiatische und internationale Touch der bisherigen Pächter wird aber – zumindest was die Deko angeht- Platz für etwas Neues machen. Auf der Speisekarte bleiben einige beliebte Gerichte erhalten, zusätzlich wird es aber neue Grillgerichte geben, kündigte Valentina Pätkau an.

Auch der gute Draht zu den Wadersloher Vereinen soll natürlich bestehen bleiben: Ob beim anstehenden Kneipenfestival oder auch dem näher rückenden Schützenfest sollen sich die Gäste im Hotel & Restaurant wohlfühlen. Ob am Tresen oder im Restaurantbereich, im Saal, der „Alten Schmiede“ oder künftig im Außenbereich: Die Gastfreundlichkeit und das Wohlfühlen der Gäste stehen an oberster Stelle. Die 20 modernen Hotelzimmer sollen Urlaubern und Geschäftsreisenden einen angenehmen Aufenthalt in Wadersloh erlauben. „Unsere Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen und eine schöne Zeit hier bei uns verleben. Wir freuen uns auf viele nette Gespräche und das Kennenlernen von Land und Leuten hier in Wadersloh“, so Laura Pätkau. Mitte April soll es außerdem einen öffentlichen Kennenlerntag zur Wiedereröffnung geben.

Öffnungszeiten Kampana Wadersloh

Mo & Di: Ruhetag
Mw-So: ab 17.30 Uhr geöffnet (Küche bis 22 Uhr)


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.