DRK-Bereitschaft Wadersloh leistete 3264 Stunden ehrenamtliche Arbeit in 2018

0

Wadersloh (mw/bb). Die DRK Bereitschaft Wadersloh des Ortsverein Wadersloh e.V. blickte vergangenen Wochenende bei ihrer Jahresdienstversammlung auf ein erfolgreiches Einsatzjahr zurück. Zugführer Lothar Westkemper freute sich, dass die DRK Bereitschaft im Ortsteil Wadersloh, die sich derzeit aus 38 Helferinnen und Helfer zusammensetzt, viele erfolgreiche Einsätze vorweisen kann. 11.414 Kilometer legten die Einsatzfahrzeuge zurück, 48 Tonnen Altkleider wurden eingesammelt, drei Erste-Hilfe-Kurse angeboten. Immer im Mittelpunkt dabei: Die Menschen.

First-Responder-Gruppe: Tizian Schlieper, Lars Vogel, Michael Schnitker, Sonja Westkemper, Manfred Brunnert, Michael Hampel, Wilfried Hampel, Bernhard Schniederjohann und Lothar Westkemper

Ob auf Dienstabenden, bei Blutspenden, in Friedland oder bei Sanitäts- und Sicherungdiensten: Ohne das DRK geht auch in Wadersloh nichts. Unter anderem beim Romo-Umzug, dem Maibaumfest, der 25-Jahr-Feier des DRK Kindergartens, dem Mofa-Rennen und dem großen Traktorpulling sorgte die örtliche Bereitschaft für die Sicherheit. Mit der Neugründung des Jugendrotkreuzes stellte sich das DRK in Wadersloh zudem auch weiter für die Zukunft auf. Ebenso erfolgreich verliefen die Teilnahmen an diversen Landeswettbewerben. Besonders zufrieden zeigte sich Lothar Westkemper im Rahmen des Versammlungsabends auch über die sehr gut funktionierende Einsatzalarmierung der First-Responder-Gruppe, die erweiterte Erste Hilfe in Notfällen leistet. Bei insgesamt 129 Alarmierungen war das DRK in 98 Fällen zu Einsätzen in allen drei Ortsteilen ausgerückt.

Wettbewerbsgruppe Kreis- und Landeswettbewerb: Lars Vogel, Tizian Schlieper, Julian Lynen, Michael Schnitker, Sonja Westkemper, Thomas Faulhaber, Manfred Brunnert, und Lothar Westkemper

Schon jetzt lädt der DRK Ortsverein Wadersloh e.V. zu Mitgliederversammlung ein. Diese findet statt am kommenden Freitag, den 15. März 2019, um 20 Uhr im Klosterhof Liesborn. Auf dem Programm stehen die Tätigkeitsberichte der Bereitschaften, des Arbeitskreises Sozialdienst, Behindertenfahrtdienst, Jugendrotkreuz und der DRK-Kindertagesstätten. Desweiteren stehen turnusgemäße Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Fotos/Text: B. Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.