Nach erfolgreicher Neugründung: Junge Union wählt neuen Vorstand

0

Wadersloh (mw/pm). Am vergangenen Sonntag wählte die Junge Union Wadersloh in der Gaststätte Berlinghoff einen neuen Vorstand. Dabei wurde Jens Brökelmann einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seit der Negründung Ende 2017 verzeichnet der politische Nachwuchs der CDU eine deutliche Steigung der Mitgliederzahlen, heisst es in einer Pressemitteilung.

Als Dank für seine geleistete Arbeit durfte sich der scheidende Vorsitzende André Klemann – der nicht erneut für den Vorsitz kandidierte – über einen Wadersloher Glückspilz freuen. Er äußerte sich zuversichtlich, dass mit dem neuen Vorstand die politische Arbeit erfolgreich weitergeführt werde, nachdem die Phase der Neugründung und Organisation zur vollen Zufriedenheit gemeistert wurde. So freute sich auch der Kreisvorsitzende der JU, Frederik Büscher darüber, dass die Mitgliederzahl der JU Wadersloh seit der Gründung Ende 2017 von 7 auf mittlerweile 38 angestiegen ist.

Jens Brökelmann betonte, vor allem in der Kommunalpolitik habe man den Vorteil, bürgernah agieren zu können. Bezugnehmend darauf setzte der Vorstand mit der erstmaligen Wahl eines „Beauftragten für Schulangelegenheiten“, dessen Posten Jugendlichen vorbehalten ist, die noch zur Schule gehen und die dementsprechend „aus der Praxis“ berichten können, ein erstes Zeichen. Weiterhin bedankte sich die Junge Union beim Gemeindeverband der CDU, die durch den Vorsitzenden Rudolf Luster Haggeney und weitere Mitglieder vor Ort vertreten wurde, für die gelungene Zusammenarbeit und die großartige Unterstützung in der Gründungsphase. Weiterhin nutzte Ulrich Bösl, Ehrenmitglied der Jungen Union, den besonderen Anlass, um die ein oder andere Anekdote aus seiner bisherigen politischen Arbeit zu erzählen und überreichte Jens Brökelmann bei dieser Gelegenheit ein altes Protokollbuch der damals noch ganz jungen JU Wadersloh aus dem Jahre 1961.

Quelle: Pressemitteilung der Jungen Union Wadersloh, Foto: Junge Union Wadersloh

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.