Spray-Attacken auf Schulgebäude: Vandalen machen Wadersloh unsicher

0

An gleich mehreren Orten in Wadersloh nutzten unbekannte Täter das lange Wochenende für einen Vandalismus-Streifzug durch den Dorfkern. Dabei standen vor allem die Wadersloher Schulen im Mittelpunkt der zweifelhaften Freizeitbeschäftigung. An der Realschule, dem Johanneum und an der Bausteller der Sekundarschule an der Winkelstraße kam es zu Sachbeschädigungen und Graffiti-Schmierereien.

Vor allem an der Winkelstraße fühlten sich die bisher unbekannten Personen wohl unbeobachtet und konnten ihrer Zerstörungswut freien Lauf lassen. Zwischen Freitagnachmittag und Donnerstag (2.11.2017) wurden auf der Baustelle zahlreiche Schäden verursacht. Die Täter brachen unter anderem Baucontainer auf, beschädigten Fenster und Türen sowie frisches Mauerwerk und besprühten mehrere Wände mit Farbe. Am Johanneum und Realschule wurden mehrere Wände beschmiert.

Die Polizei sucht Personen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei WAF / Fotos: M. Zaremba, www.mein-wadersloh.de


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply