2. Glücksrallye: 2 Routen – 30 Betriebe – 24 Aktionen

0

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr findet am kommenden Sonntag, 14. Mai, von 12:30 Uhr bis 17 Uhr die zweite Glücksrallye des Gewerbevereins Wadersloh statt. Neben einem unterhaltsamen Tag für die ganze Familie winkt die Chance auf hohe Gewinne in Form von Glückspilz-Geschenkgutscheinen. Es werden Gutscheine im Gesamtwert von 900 Euro verlost. Fast 30 Betriebe nehmen an der Veranstaltung teil.

30 Unternehmen mit dem Rad entdecken

Auf zwei Routen mit 14 und 15 Betrieben gilt es wieder viel zu entdecken. Dabei steht es den Teilnehmern frei, ob sie die Wege zwischen den Betrieben zu Fuß, mit Inline-Skates, mit dem Fahrrad oder motorisiert zurücklegen. Je nach Auswahl der Route erhöht sich aber die Gewinnchance.

Um an der Rallye und damit an den Gewinnchancen teilzunehmen, erwirbt jeder Teilnehmer eine Startkarte für eine der beiden Routen. Die Startkarten sind seit dem 1. Mai für 4,- Euro bei Wadersloh Marketing (im Rathaus), bei den örtlichen Bankfilialen und den teilnehmenden Betrieben erhältlich. Auch am Veranstaltungstag können sie ab 12.30 Uhr noch erworben werden.

Die kleine Route ist rund 3,6 km lang und führt durch den Ortskern von Wadersloh. Zu Fuß benötigt man rund 45 Minuten, um alle Geschäfte zu erreichen. Darum ist die Route für Familien mit kleineren Kindern besonders gut geeignet. Hinzu kommt die individuelle Aufenthaltsdauer „vor Ort“. Teilnehmer, die sich für diese Route entscheiden, haben die Chance auf Gewinne in Höhe von 3 x 100 Euro in Glückspilzgutscheinen. Die große Route führt von Wadersloh durch die Bauernschaften über Diestedde nach Liesborn. Mit dem Fahrrad beträgt die Fahrzeit gut zwei Stunden. Der größere Zeitaufwand erhöht die Gewinnchancen auf 3×200 Euro in Glückspilzgutscheinen.

Abschlussveranstaltung um 17 Uhr im Pfarrheim

Ziel ist, sich an allen Stationen entlang der gewählten Route einen Stempeleindruck abzuholen, um am Ende an der zentralen Verlosung am Pfarrheim St. Michael in Wadersloh teilnehmen zu können. Ab 15:30 Uhr steht Willi Karger dort mit Getränken und Grillstand für alle durstigen und hungrigen Rallyeteilnehmer bereit. Von 16 bis 17 Uhr können die gestempelten Rallye-Teilnahmekarten an Pfarrheim zurück gegeben werden, ehe um 17 Uhr die Auslosung erfolgt. Nur komplett gestempelte Routenkarten nehmen an der Verlosung teil.

Mehr Infos: www.gewerbeverein-wadersloh.de

Fotos: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply