Nikolaussonntag: Charity-Aktion vom „Kuhstall“ feiert 5-Jähriges

0

Bereits zum 5. Mal wird es am kommenden Wochenende eine besondere Charity-Aktion im Rahmen des Nikolaussonntages geben. Die Damen des „Kuhstalls“ präsentieren zum 5. Mal eine Auswahl an Likören für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr freuen sich die Diestedderinnen auf die Neuauflage und haben auch eine Überraschung zum kleinen Jubiläum dabei.

15046368_1209624739132476_244501450_nSteffi Hanschke, Karin Kersting, Olga Leiber, Mecky Brökelmann, Gabi Schürmann und Reinhild Schramme (Foto, links) hatten vor fünf Jahren eine wortwörtliche Schnappsidee. Mit eigens kreierten kreativen Likören versüßen die Damen den Besucherinnen und Besuchern den Adventsmarkt. Seitdem hat sich das Team um den legendären „Kuhstall“ am Backhaus einen Namen gemacht. Besonders hervorzuheben ist dabei die Intention der Damen: Der Reinerlös geht komplett an die Aktion „Kleiner Prinz“ (Warendorf), die sich um Not leidende Kinder in aller Welt kümmert. Man könnte also sagen: Genuss für den guten Zweck!

_mg_1546Zum 5. Wiegenfest des „Kuhstalls“ haben die Damen neben den beliebten Klassikern, wie „Bauernglück“, „Schneemann“ und „Mausefalle“ erstmals auch den Likör „Lucky Rebel“ im Angebot. Das Besondere: An der Entwicklung des Blaubeerlikörs aus Gütersloh war auch der Diestedder Tobias Bröckelmann beteiligt. Eine Kostprobe darf am kommenden Wochenende gerne genossen werden.

Geöffnet ist der „Kuhstall“ am Samstag (26.11.) nach der Abendmesse (gegen 18 Uhr)
und am Nikolaussonntag (27.11.) von 13-18 Uhr.

Text: B. Brüggenthies | Fotos: B. Brüggenthies (2), Privat (1)


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.