Großspende: Fischereiverein Rietberg sammelt 2,5 Tonnen Kronkorken im Kreis Gütersloh

0

(bb). In den letzten Wochen und Monaten kamen immer wieder mal kleine und große Mengen an Kronkorken für unsere Sammelaktion zusammen. Als „Kronkorken-Ingo“ kürzlich einen Anruf aus Batenhorst (Rheda-Wiedenbrück) bekam, trauten wir unseren Ohren und wenige Zeit später unseren Augen nicht. Auf seinem Gehöft sammelte Wolfgang Gerwing gemeinsam mit dem Fischerei-Verein Rietberg und mehreren Schießvereinen aus dem Kreis Gütersloh innerhalb von knapp 4 Jahren mehr als 2,5 Tonnen Kronkorken!

Vor wenigen Tagen haben wir uns nun auf den Weg nach Batenhorst gemacht und gemeinsam mit dem Verein und mithilfe der Spedition Stratkötter die Großspende für unsere Sammelaktion abzuholen.

Fischereiverein Rietberg sammelte im ganzen Kreis Gütersloh

_mg_3112„Eigentlich waren die Kronkorken für einen anderen Sammelzweck bestimmt, aber als ich im Internet auf die Aktion in unserem Nachbarort aufmerksam wurde, stand für uns fest: Da machen wir auch mit“, freute sich Wolfgang Gerwing, der Vorstandsvorsitzender des Fischerei-Vereins Rietberg ist. Die Mitglieder des 1929 gegründeten Vereins sammelten mit Leidenschaft Kronkorken und freuten sich in den vergangenen Jahren über wachsenden Zulauf.

Großspende kommt dem Weltrekordversuch am 4. Januar zugute

_mg_3131Bei gefühlten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt wurden die Kronkorken eimerweise aus ihren Kisten und Sammeltonnen sicher in die Big Bags verstaut und ins Kronkorken-Hauptquartier nach Liesborn gebracht. So lange wie auf dem Hof Gerwing werden sie aber dort nicht verweilen: In knapp 6 Wochen, am 4. Januar 2017, findet das große Abwiegen der Jahressammlung und der zweite Weltrekordversuch auf dem Hof Petermeier und der Firma Karec im Gewerbegebiet „Centraliapark“ in Wadersloh statt. Der Erlös aus dem Verkauf der Kronkorken an den Wertstoffhändler geht dann 1:1 an den „Hilfsfond Darmkrebs“ der Felix-Burda-Stiftung in München und kommt damit Menschen in Not zugute.

_mg_3176

Beitragsbild v.l.: Wolfgang Gerwing (1. Vorsitzender), Michael Aldehoff (Sammelstelle Neuenkirchen), Heinrich Kaufmann (Gewässerwart), Ingo Petermeier („Kronkorken-Ingo“), Sven Petermeier (Spedition Stratkötter, Wadersloh) // Es fehlt auf dem Bild: Heinz Wördekemper (Sammelstelle Westerwiehe, Verl und Kaunitz)

Bildergalerie „Kronkorken-Spende aus dem Kreis Gütersloh“

Fotos/Text/Video: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply