Verleihangebot: Spielwiese des Diestedder Schützenvereins kommt gut an

0

Am Pfingstwochenende wird in Diestedde wieder vier Tage lang Schützenfest gefeiert. Mit viel Programm soll auch das diesjährige Traditionsfest ein besonderer Höhepunkt im Vereinskalender des Nikolausdorfs werden. Ob nun das große Jungschützentreffen oder der große Zapfenstreich am Schloss Crassenstein: Das Programm soll auch in diesem Jahr für eine abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. Ein heimlicher Star steht aber schon jetzt fest: Die vereinseigene Spielwiese, die seit drei Jahren vor allem die jüngsten Schützenfestgäste fasziniert.

IMG_9242-2

Eindeutiges Urteil: Das erste Probespielen vor dem Schützenfest kam bei den Kindern bestens an. Ganz zur Freude des Schützenvereins, der die Spielwiese seit drei Jahren für Feste aller Art anbietet

„Mit der Spielwiese möchten wir uns vor allem als familienfreundlicher Verein zeigen“, sagt Elke Brinkmann, die sich um die Vermietung der Abenteuerspielwiese kümmert und als Mutter von drei Kindern auch selbst weiß: „Eltern bleiben nur dann gern ,wenn ihre Kinder beschäftigt sind und ihnen nicht langweilig ist.“ Mit zahlreichen Bewegungsspielen und Spielzeugen in allen Farben und Formen sorgt die Spielwiese für viel Unterhaltung. Vor allem das aufblasbare Fußballfeld kommt gut an. Durch die Vermietung konnte der Bestand in den letzten Jahren immer weiter vergrößert werden. Die Abenteuerspielwiese ist geeignet für Straßenfeste, Kindergeburtstage, Firmenfeiern und natürlich Schützenfeste.

Informationen zur Vermietung und Auskunft über die Preise gibt es bei
Elke Brinkmann, Tel. 01512-5265973.


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen